Alles dreht sich um Kaffee

"Möchten Sie einen Kaffee?" "Oh, ja gerne!" erwidert der Gast in freudiger Erwartung des warmen Getränks, nicht ahnend, dass er die wichtigste Entscheidung noch treffen muß: "Welchen möchten Sie denn gerne haben?"

Eine Situation, die man nicht in jedem Cafe erlebt. Aber in der Kupferkanne kann der Besucher aus mehreren Kaffeearten auswählen. Gar nicht so einfach, seinen Favoriten zu finden. Denn neben den wunderbar großen Kuchenstücken ist der Kaffee die Spezialität der "Kanne".

KAFEE ERLEBEN - VERSCHIEDENE HOCHLAND SORTEN ERWARTEN DEN GAST

Es beginnt nicht erst beim Aufbrühen sondern, bei der Anpflanzung im Anbauland. So gelangt der Kaffee direkt aus den Herstellerländern wie Costa Rica, Java oder Kolumbien nach Sylt und wird täglich vor Ort geröstet.

Schon während des Abkülungsprozesses nach dem Rösten verliert die Kaffeebohne Teile ihres Aromas. Nach zwei Tagen Kontakt mit der Luft verliert sie ihr Aroma ganz. Das Rösten dauert ca. 15 Minuten und sorgt dafür, dass die Bohne ihre Reizstoffe verliert. Erst nach Bestellung des Gastes wird der Kaffee gemahlen und dann in der hierfür kupferkannen typischen weißen Kanne mit dem Keramik Filteraufsatz kredenzt. Eine Besonderheit, die mit dazu beigetragen hat, daß die Prophezeiung des Vaters von Willi Schäfer tatsächlich in Erfüllung gegangen ist: "Du wirst irgendwann auch 'mal. ' ein Cafe' betreiben!"

Ein ganz besonderer Genuss ist unser SYLTER KAFFEE KUPFERKANNE KAMPEN. Unsere eigene Spezialität für den gehobenen Kaffeegenuss.

Wir bieten Ihnen Kaffeespezialitäten aus aller Welt und Kännchen zum Aufbrühen direkt am Tisch! (nur in den Wintermonaten erhältlich)

Die Kupferkanne ist Mitglied der Deutsche Röstergilde.

nach obennach oben